ABREISSEN in Graz: 22., 24., 25., 29. und 30. 11. und 02. 12., 20.00 Uhr, Ort: Kristallwerk, Viktor-Franz-Straße 9, 8051 Graz

ABREISSEN
Eine Haltungsschau der Rabtaldirndln

Die Wahlen haben es erneut sichtbar gemacht: Es gibt eine deutlichere Kluft zwischen einem Leben auf dem Land und einem Leben in der Stadt als zwischen Reich und Arm. Man spürt die Unterschiede, auch wenn man sie nicht gleich beim Namen nennen kann. Die Stadt ist nicht nur arrogant und weltfremd, und das Land nicht nur Heimat und Wellness. Und doch gibt es ganz weit hinten archetypische Bilder in dieser Art. In ABREISSEN geht es um Misstrauen, Entfremdung und einen zerbrechenden Konsens. Und wie wir unsere Haltungen vor uns hertrage. Die einfachen Fragen  sind oft die schwersten: Gehörst du dazu? Bist’ was Besseres oder spinnst? 

Wer mit dem Bürgermeister kann: gehört dazu.
Wer bei keinem Verein ist: gehört nicht dazu.
Wer beim Marktfest grillt: ist Grillmeister.
Wer eine Ferienwohnung hat: kennst sich auch.
Wer Fremde reinnimmt: der spinnt.
Wer Sauna geht: gehört dazu.
Wer ein E-Mountainbike hat: gehört owagschossn.

Aus der realen Erfahrung mit Leuten die dir nahestehen, weltanschaulich und haltungsmäßig nicht mehr zusammenzukommen, entwickeln die Dirndln diesen Abend. Die große Frage ist, warum unausgesprochene Vereinbarungen nicht mehr halten. Bis jetzt waren sich Stadt und Land auch nicht immer grün, im Gegenteil. Mit deftigem Humor wurde dann gegebenenfalls die Spannung gelöst. Das scheint nicht mehr so leicht zu sein. Es ist etwas verloren gegangen.

Konzept Die Rabtaldirndln und Ed. Hauswirth Regie Ed. Hauswirth Performance Die Rabtaldirndln (Barbara Carli, Rosi Degen-Faschinger, Bea Dermond, Gudrun Maier) Kostüm und Bühnenbild Georg Klüver-Pfandtner Künstlerischer Support Gerda Saiko Technik Nina Ortner Dramaturgische Beratung Cornelia Anhaus

Eine Koproduktion der Rabtaldirndln mit der ARGEkultur.

Termine: 22.11 / 24.11 / 25.11 /29.11 / 30.11 / 02.12, jeweils um 20.00 Uhr

Ort: Kristallwerk / Viktor-Franz-Straße 9 / 8053 Graz

Ticketreservierung unter dierabtaldirndln@gmx.at, 0677 61 73 82 16 oder https://book.ticketteer.com/59ca76b7b5616a00019f18f4

 

Advertisements